Feiern Sie den Tag der deutschen Einheit

Stormarner Landtagsabgeordnete laden zur Bustour nach Kiel ein

Traditionell richtet das Bundesland, das die Präsidentschaft im Bundesrat hat, die Feiern zum Tag der deutschen Einheit aus. Erstmals seit 2006 übernimmt Schleswig-Holstein in diesem Jahr wieder diese Rolle und feiert die Einheit unter dem Motto „Mut verbindet“. Zum protokollarischen Teil, dem offiziellen Festakt, werden unter anderem die Spitzen der Verfassungsorgane erwartet, neben dem Bundespräsidenten die Bundeskanzlerin, der Bundestagspräsident und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Daneben gibt es ein großes Bürgerfest rund um den Kieler Landtag, zu dem mehrere Hunderttausend Menschen erwartet werden. Die drei Stormarner CDU-Landtagsabgeordneten Claus Christian Claussen, Lukas Kilian und Tobias Koch laden Bürger aus ihren Wahlkreisen zum Mitfeiern bei diesem Volksfest am 3. Oktober ein. Sie haben dafür eine preiswerte Busfahrt von Stormarn nach Kiel und zurück organisiert, die Stationen in Glinde, Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe ansteuert.

Alle 16 Länder, zahlreiche gesellschaftliche Organisationen, der Schleswig-Holsteinische Landtag, die Verfassungsorgane und die Stadt Kiel präsentieren sich und bieten bei der Kieler Feier für die Bürger ein informatives und unterhaltsames Programm, das als 99-seitiges Heft gedruckt vorliegt (und online unter https://mut-verbindet.de eingesehen beziehungsweise heruntergeladen kann).

Herzstück des Bürgerfestes ist die Ländermeile. Dort zeigen alle 16 Bundesländer, was sie zu bieten haben — von Wissenschaft über Kultur bis hin zu regionalen Spezialitäten. Die Länderzelte werden an der Kiellinie und am Düsternbrooker Weg aufgebaut. Darüber hinaus stellen sich Bundesrat, Bundestag und Bundesverfassungsgericht am Schwedenkai vor.

Auf dem gesamten Festgelände präsentieren sich Akteure aus verschiedenen Themenbereichen, darunter Wissenschaft, Sport, Politik und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus geben u. a. Feuerwehr, Polizei und DLRG auf der Blücherbrücke Einblick in ihre Arbeit. Auf der Reventlowiese können große und kleine Freibeuter in die Welt der Piraten eintauchen.

Viel Musik, Kultur und Diskussionsrunden gibt es auf drei Bühnen in der Stadt. Die Landeshauptstadt Kiel und der private Radiosender R.SH veranstalten auf dem Rathausplatz ein buntes Programm, unter anderem mit Poetry-Slams, einem Mitmachkonzert für Kinder und verschiedenen Gesprächen sowie viel Musik. Die NDR-Bühne am Bernhard Harms-Weg präsentiert Live-Kochshows, Talkrunden und Musik. Auf dem Bahnhofsvorplatz bietet der Nahverkehrsanbieter NAH.SH regionalen Künstlern eine Bühne. Alle Konzerte sind kostenfrei.

Die von der CDU organisierte Bustour von Stormarn nach Kiel beginnt um 10 Uhr in Glinde am Markt, weitere Gäste werden in Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe aufgenommen. Die Rückfahrt startet um 17.00 Uhr in Kiel. Der Eigenanteil pro Person beträgt 10 Euro. Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Bad Oldesloe (Schützenstraße 2, 23843 Bad Oldesloe, Tel. 04531/3182, kontakt [at] cdu-stormarn.de).

Termin

03.10.2019
  • Landtag Schleswig-Holstein